MENÜ

1. März: Saisonstart im EINS+ALLES

EINS+ALLES eröffnet seine neue Saison am 1. März. Mit dem Jahresthema „ZEIT“ wollen wir wieder spannende Impulse setzen und laden Sie dazu ein, zu erkunden, welche Beziehung Sie und die Zeit haben.

Das Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES eröffnet seine neue Saison am 1. März.

Wir wollen mit dem diesjährigen Jahresthema „ZEIT“ wieder spannende Impulse setzen und laden unsere Gäste dazu ein, zu erkunden, welche Beziehung sie und die Zeit haben. Zeit macht sich als Phänomen täglich neu bemerkbar und begleitet uns unser ganzes Leben. Hektik an der Supermarktkasse, „quality time“ beim Sonntags-Ausflug, Warten auf die Bahn, ein stiller Glücksmoment bei einer schönen Nachricht – immer schwingt auch eine Zeitempfindung mit. Wie wir Zeit erleben, ist eigentlich spektakulär: 30 bange Sekunden? Unendlich lang! Drei Wochen Urlaub hingegen vergehen wie im Flug!

Neu ist z.B. das Programm „Zeit & Zeitenlauf“. Dabei erkunden Gäste die unterschiedlichen Geschwindigkeiten von Zeit und werden mal als ihr Gestalter aktiv, mal als Subjekt in ihrem Fluss mitgetragen. Man nimmt an abgelegenen Stellen im Wald wahr, wie Zeit und Zeitenlauf einen selbst und unser Gegenüber verändern.

14 verschiedene, individuell buchbare Kindergeburtstags-Programme wie Bumerangbau oder Naturparfüm-Werkstatt lassen die Herzen der kleinen und großen Gäste höherschlagen.
Selbstverständlich wird es zu Beginn der Sommerferien wieder das beliebte WildnisCamp für Kinder in Kooperation mit WildnisWissen und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald geben. Infos dazu siehe Kasten.

Mit einem Moment der Geschichte des Ortes Laufenmühle befasst sich unsere neue Station „Gruppe 47“. In einem kleinen Pavillon gleich neben dem Café-Restaurant molina erinnert die Einrichtung an die Zusammenkunft der Literatengruppe im Oktober 1951 und ihr Bemühen um einen literarischen Neuanfang nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges.

Vielleicht löst ein Besuch im EINS+ALLES bei Ihnen die Frage aus: Was bringe ich als Zeitgenosse in die Welt?

Das neue Jahresprogramm finden Sie hier.

EINS+ALLES ist im März Montags noch geschlossen.
Ab April bis 1. November ist das Erfahrungsfeld dann täglich geöffnet.

Auch das Café-Restaurant molina und die hauseigene Bio-Kaffeerösterei auf dem Gelände sind wieder geöffnet.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise im Detail finden Sie rechts im Infobereich.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Tipp: In dem Film „Be together“ von Philip Fricker – zu finden auf dem youtube-Kanal des Erfahrungsfeldes – gibt es ein inspirierendes Kapitel zu Zeit, erzählt aus der Perspektive von Menschen mit Behinderung, die dort leben und arbeiten!

https://www.youtube.com/watch?v=fFYRGOuLLnk

 

 

Suche
Informationen
RÖSTEREI
IN DER PFARRSTRASSE 6, WELZHEIM



Jan, Febr 2020

Mo - Fr9:00 - 12:00 
 13:30 - 16:00 
Sa, Sogeschlossen 

Mrz

Mo - Fr10:00 - 17:00
Sa, So11:00 - 12:30
 13:00 - 17:00

April - 20. Sept.

Mo - Fr10:00 - 18:00
Sa, So11:00 - 12:30
 13:00 - 18:00

21. Sept. - 1. November

Mo - Fr10:00 - 18:00
Sa, Sogeschlossen

2. Nov. - 22. Dezember

Mo - Fr9:00 - 12:00
 13:30 - 16:00
Sa, Sogeschlossen, ausser
12.+13.1211:00 - 12:30
 13:00 - 17:00
19.+20.12.11:00 - 12:30
 13:00 - 17:00

Vom 23. Dezember 2020 bis 06. Januar 2021 ist die Rösterei in der Winterpause.


Besuch
in der Rösterei
sowie Fragen zu Online-Bestellungen


07182 - 8044 - 424

Rösterei Pfarrstrasse

- eine WfbM der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e.V.
Laufenmühle 8
73642 Welzheim

 

Die aktuellen Öffnungszeiten vom Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES, Rösterei Laufenmühle und Café-Restaurant molina finden Sie unter www.eins-und-alles.de.

Kontakt

 

07182 - 8007-0

 

info@laufenmuehle.de

 

Christopherus

Lebens- und Arbeitsgemeinschaft
Laufenmühle e.V.
Laufenmühle 8
73642 Welzheim

 

Spendenkonto/Bankverbindung:

Christopherus e.V.
Kennwort: Spende
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE32 4306 0967 0012 4564 00

Bei Angabe Ihrer Anschrift im Betreff der Überweisung senden wir Ihnen ab € 50,- gerne eine Spendenbescheinigung zu.

Wir danken Ihnen herzlich!

 

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer über Neuigkeiten informiert.
MENÜ